Fripa Papierfabrik Albert Friedrich KG

Bereits seit 1948 ist Fripa in Miltenberg am Main ansässig und somit seit Generationen stark mit der Region verbunden. Stetig gewachsen und mit zielsicheren Investitionen in innovative Technologien für Produktion und Logistik, gehört das Unternehmen schon seit vielen Jahren zu den modernsten Herstellern von Hygienepapieren in Europa.

Mit ca. 450 Mitarbeitern und einem bewusst kleinen, konzentrierten Management-Team nimmt Fripa die Herausforderungen der Zukunft gut und gerne in die Hand. Ein wichtiger Bestandteil ist die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden in allen Unternehmensbereichen. Durch die kontinuierliche Nachwuchsförderung gestaltet Fripa die „Zukunft“ für das Unternehmen und die Region.

 

Offene Ausbildungsstellen:

  • Papiertechnologen (m/w/d)

  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

  • Industriekaufleute (m/w/d)

 

 

 

 

Impressionen