Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH

 

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr. Wir sind ein Haus im Wandel – das zeigen zukunftsweisende Baustrategien, ein großer Generationswechsel sowie klinikweite Digitalisierungsprojekte. Dabei unterstützen uns unsere Träger Stadt und Landkreis Aschaffenburg.

Unsere Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte mit insgesamt 173 Ausbildungsplätzen in sieben Kursen. Die Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) dauert drei Jahre und gliedert sich in 2.100 Stunden theoretischen Unterricht und 2.500 Stunden praktische Einsätze. Sie endet mit der staatlichen Prüfung, bestehend aus einem schriftlichen, einem praktischen und einem mündlichen Teil.

Benefits - Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH

  • attraktive Vergütung nach Tarif (TVAöD)
  • Weihnachtsgeld
  • Zeit- und Schichtzulagen
  • Geldprämie bei bestandener Abschlussprüfung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigungen in vielen Fitnessstudios
  • Personalcafeteria
  • Betriebsarzt
  • kostenfreie Lernmittel
  • sichere Übernahme nach der Ausbildung
  • breites Spektrum an medizinischen Fachrichtungen und moderner technischer Ausstattung

 

Impressionen