Materion Advanced Materials Germany GmbH

Materion
Die US-amerikanische Materion Gruppe ist seit fast 100 Jahren eine Pionierin im Bereich innovativer Werkstoffe. Mit rund 3.700 Mitarbeiter*innen an 36 Standorten weltweit und drei starken Geschäftsfeldern – Electronic Materials, Precision Optics und Performance Materials – unterstützen wir Hightech-Unternehmen auf der ganzen Welt mit innovativen Werkstofflösungen.
Als Partner unserer Kunden entwickeln wir die Werkstoffe der Zukunft, denn unsere kundenspezifischen Produkte sind oft der Schlüssel zu völlig neuen Anwendungen und Technologien, u. a. in den Bereichen Halbleiter, Flugzeugbau, Telekommunikation, Gebrauchselektronik, Medizintechnik, Wissenschaft und Energiegewinnung.

Dein Ausbildungsbetrieb – Materion Advanced Materials in Alzenau
Materion Advanced Materials in Alzenau ist seit 2017 das europäische Zentrum eines Geschäftsbereichs von Materion.
Mit rund 100 Mitarbeiter*innen am Standort Alzenau sind wir ein familiärer Betrieb. Jeder kennt jeden und alle schätzen das sehr kollegiale, fast familiäre Umfeld. Wir duzen uns, jeder ist ansprechbar, jeder hilft dem anderen. Das bringt uns alle zusammen weiter. Und Dich in Deiner Ausbildung ganz besonders!
Kurz, wir haben Spaß bei der Arbeit. Und das hängt auch mit unserem hochmodernen Standort zusammen. Unsere neue Werkhalle ist mit den verschiedensten Maschinen und Anlagen der Metallverarbeitung ausgestattet. Du findest bei uns nahezu alle Verfahren der zerspanenden Metallbearbeitung sowie zur Metallumformung und sogar ganz außergewöhnliche Anlagen wie das Plasma-Spritzen. Und natürlich sind auch unsere Büro-Arbeitsplätze topmodern ausgestattet.

 

Offene Ausbildungsstellen:

 

Benefits - Materion Advanced Materials Germany GmbH

  • Du findest bei uns das Beste aus zwei Welten: Die Chancen und Möglichkeiten eines international erfolgreichen Konzerns und das familiäre Umfeld eines mittelständischen Betriebs.
  •  Bei uns bekommst Du viel Aufmerksamkeit – denn auch Ausbildung ist bei uns Teamwork. Das heißt: Nicht nur die Ausbilder*innen, sondern alle Kolleg*innen haben ein offenes Ohr für Deine Fragen und unterstützen Dich gerne dabei, immer besser zu werden.
  • Auch wenn Du mehr von der internationalen Materion-Welt sehen möchtest, kein Problem. Im zweiten Lehrjahr hast Du im Rahmen eines „Azubi-Austauschs“ die Möglichkeit, einen unserer europäischen Standorte kennenzulernen!
  • Wir sind seit Jahren auf Wachstumskurs und unsere Produkte werden in Zukunft noch wichtiger – z. B. im Zusammenhang mit nachhaltigen Technologien und alternativen Energien. Daher sind wir krisenfest und ein Arbeitgeber mit sicheren Arbeitsplätzen.
  • Unsere Azubis von heute sind die Mitarbeiter, die unser Unternehmen auch morgen weiterbringen. Deshalb ist Deine Übernahme nach der Ausbildung im Prinzip abgemachte Sache.
  • Die Welt von morgen braucht exzellent ausgebildete Fachleute, aber ganz sicher keine „Fachidioten“, die nur ihren eigenen Bereich verstehen. Deshalb ist bei uns schon Deine fachliche Ausbildung viel breiter angelegt – und damit noch viel interessanter!
  • Als Verfahrenstechnolog*in Metall bist Du ein*e gefragte*r Spezialist*in, der*die in Deutschland und international bei Materion und auch in anderen Branchen immer spannende Aufgaben finden wird.
  • Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten sind bei Materion besonders gut. Wenn Du weiterkommen möchtest, fördern wir Deine Entwicklung beispielsweise zum*zur Meister*in oder Techniker*in.
  • Auch finanziell zahlt es sich bei Materion für Dich richtig aus. Denn wir bezahlen nach dem besonders attraktiven Chemietarif. Damit hast Du schon in der Ausbildung deutlich mehr in der Tasche.

 

 

 

Impressionen

Unsere Offene Stellen